Knapp – Training für Experten

Kunde
Branche
Leistungen
Die Spezialisten für Intralogistik waren auf der Suche nach einem maßgeschneiderten Training für ihre Mitarbeiter. In einem realitätsnahen Training erweiterten sie die Perspektive auf die gesamte Lieferkette und schärften den Blick auf die individuellen Kundenbedürfnisse.
Realitätsnahe-Supply-Chain-Training-bei-KNAPP-AG
Realitätsnahe Supply Chain Training
"Wenn es um Logistikconsulting geht, haben wir mit Xvise einen guten Sparringpartner gefunden. Das maßgeschneiderte Reality Training-Konzept hat uns überzeugt".
Mario Rauch Vice President

Supply  Chain Training bei KNAPP – Von Experte zu Experte

Wenn es um innovative Intralogistik geht, macht den Mitarbeitern der KNAPP AG niemand etwas vor.
Die Stimmung im Besprechungszimmer war angespannt. Während der Geschäftsführer der Drogeriemarktkette BECH mit Vehemenz am Bewährten festhielt, sah die Marketingleiterin keine Zukunft ohne Multichannel-Strategie.

Training am Kunden – ohne Kunde
Die BECH GmbH ist ein fiktives Unternehmen, das das Xvise Trainerteam zu Übungszwecken aus der Taufe gehoben hatte. Während zwei Xvise Berater mit Verve die beiden Streithähne gaben, saßen in der Rolle als Logistikberater Mitarbeiter der KNAPP AG am Tisch. Sie nahmen an einem realitätsnahen „Training am Kunden ohne Kunde“ teil.

Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz versorgt Kunden rund um den Globus mit intralogistischen Komplettlösungen und automatisierten Lagersystemen. Das Unternehmen gilt als kompetenter Partner von der Entwicklung und Planung über die Installation bis hin zur umfassenden Nachbetreuung. KNAPP ist sehr erfolgreich, nicht zuletzt aufgrund hochqualifizierter Mitarbeiter. Naturgemäß steht im Mittelpunkt des Interesses der Lagerbereich – der Blick über den Tellerrand hinaus auf die gesamte Supply Chain kam bislang mitunter etwas zu kurz.

„Das Verstehen der Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden bildet das wesentliche Fundament effizienter und zukunftsorientierter Lösungen“, erklärt Mario Rauch, Vice President bei KNAPP. „Um den Beratungsprozess zu Beginn eines jeden Projektes noch zielgerichteter gestalten zu können, machten wir uns auf die Suche nach einer anspruchsvollen Weiterbildungsmöglichkeit.“

Know-how-Transfer und Perspektivenwechsel
Das von Xvise erarbeitete Training hatte zum Ziel, die ganzheitliche Sicht auf die Lieferkette zu schärfen und zugleich eine emotionale Verbindung zum Kunden aufzubauen. Im Fokus lag der Aufbau einer fachlichen Kompetenz in der Logistik/SCM und gleichzeitig das intensive Training ausgewählter Soft Skills. In insgesamt drei Modulen transportierten unsere Consultants unterschiedliche Inhalte. Beim ersten, eintägigen Modul ging es darum, logistisches Know-how aufzubauen und zu festigen. Hierbei erhielten die Teilnehmer ein umfassenderes Wissen über Logistik, sodass sie in Kundenprojekten oder Projekten noch sattelfester auftreten und professioneller agieren können.

Während des zweitägigen zweiten Moduls sollten die Teilnehmer das Gelernte anhand einer realistischen Angebotssituation anwenden und vertiefen. Dafür schlüpften sie in die Funktion eines Logistikberaters, der immer das große Ganze im Auge haben muss. Aufgabe war es, für die eingangs erwähnte BECH GmbH ein entsprechendes Angebotskonzept zu gestalten. Die Trainingsleiter setzten dabei auf eine Mischung aus simulierten Kundensituationen und speziellen Methodeninputs.

Anschließend hatten die Teilnehmer drei Wochen Zeit, um eine Angebotspräsentation vorzubereiten. In Modul 3 waren die KNAPP-Mitarbeiter dann wieder in ihrer eigenen Funktion tätig, sollten sich selbst und das Unternehmen KNAPP professionell verkaufen. Sowohl während des Trainings als auch abschließend erhielt jeder Teilnehmer ein konkretes persönliches Feedback, wo er seine Stärken hatte, beziehungsweise es noch Potenzial gäbe.

Praxisnah und sofort einsatzbereit
Der Nutzen des realitätsnahen Trainings liegt für Xvise auf der Hand: Das Gelernte ist sofort einsatzbereit und kann direkt beim Kunden angewandt werden. Außerdem würden die Teilnehmer in herausfordernde Situationen versetzt, wie sie sie auch im beruflichen Alltag erleben. Wir schaffen den Teilnehmern ein realistisches Umfeld – eine grüne Wiese, wo sie ohne Beeinträchtigung der Kundenzufriedenheit Verschiedenes erproben und verbessern können. Sei es die Wahrnehmung und Bearbeitung von Konflikten, der Umgang mit „Killer-Phrasen“, wie es gelingt, in schwierigen Situationen das Gesicht zu wahren, wie man die Sprache des Kunden spricht und wie man auf Augenhöhe kommuniziert – nicht nur mit Kunden, sondern auch mit externen Beratern.

„Sozusagen‚ von Experten zu Experten’ hat uns Xvise durch ein maßgeschneidertes Reality-Training-Konzept überzeugt“, meint Mario Rauch (Vice President KNAPP) abschließend. Vor allem das Umsetzen der gelernten Theorie in praxisnahen simulierten Situationen habe selbst die erfahrensten KNAPP-Mitarbeiter enorm gefordert.

Das Feedback der Teilnehmer bestätigt, dass jeder etwas Relevantes über sich selbst und seine Rolle als Lösungsanbieter dazugelernt hat. Insbesondere das geschärfte Verständnis der Problem- und Entscheidungswelt unserer Kunden werde die KNAPP AG dabei unterstützen, die Effektivität ihrer Lösungen weiter zu steigern.

Nutzen Sie Ihr volles Potenzial

Unser Service beginnt mit einem unverbindlichen Erstgespräch, nach Möglichkeit vor Ort. Gemeinsam analysieren wir im Projekt das Potenzial und planen praxisorientiert die entscheidenden Schritte. Gerne begleiten wir Sie bei der Umsetzung.
Beratungsgespräch